Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundesinnenminister: Körperscanner vorerst nicht an deutschen Flughäfen

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

31.08.2011

Körperscanner Bundesinnenminister: Körperscanner vorerst nicht an deutschen Flughäfen

Berlin – Körperscanner werden vorerst nicht an deutschen Flughäfen eingesetzt. „Die Bundespolizei wird die Entwicklung auf diesem Gebiet weiter eng begleiten, so dass wir hoffentlich bald Geräte zur Verfügung haben, die sowohl unseren hohen Sicherheitsansprüchen genügen als auch dem Passagieraufkommen Rechnung tragen“, erklärte Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich in einer Presseerklärung.

Die Auswertung der Daten aus dem zehnmonatigen Praxisbetrieb habe ergeben, dass die Technologie noch nicht genügend ausgereift sei. Unnötige Alarme seien in der Regel auf die Kleidung, beispielsweise bei Falten, zurückzuführen. Es gebe zu viele Fälle, welche die Kontrollen verlängern. Rund 809.000 Passagiere haben die Kontrollmethode der Körperscanner freiwillig für die Luftsicherheitskontrollen von September 2010 bis Juli 2011 genutzt.

Körperscanner sind derzeit nur im Testverfahren an europäischen Flughäfen zugelassen. Die EU-Verordnung, die die Zulassung von Körperscannern als reguläres Kontrollmittel für die Luftsicherheitskontrollen von Passagieren regelt, wird derzeit von der EU-Kommission erarbeitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesinnenminister-koerperscanner-vorerst-nicht-an-deutschen-flughaefen-27040.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Drohnen-Streit Union wirft SPD „Verrat“ vor

CDU und CSU haben der SPD vorgeworfen, aus Wahlkampfgründen die Anschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen zu blockieren. Der verteidigungspolitische ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Gabriel CDU gefährdet Kohls Vermächtnis

Der ehemalige SPD-Vorsitzende, Außenminister Sigmar Gabriel, hat den verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler als großen Europäer gewürdigt. In einem Beitrag ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Weitere Schlagzeilen