Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.12.2009

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler will Mini-Regierungskommission ohne Länder

Berlin – Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) will die Kommission zur Reform des Gesundheitssystems nur mit Mitgliedern der Bundesregierung besetzen. Es solle eine „Kerngruppe“ aus den betroffenen Ressortchefs und Fachbeamten der Bundesregierung eingesetzt werden, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Regierungskreise. Die Gesundheitsminister der Länder, externe Wissenschaftler und die Gruppen im Gesundheitswesen erhalten demnach nur einen „Gaststatus“ und würden nur zu bestimmten Themen gehört. Im Februar soll die konstituierende Sitzung der Kommission erfolgen, Rösler selbst werde den Vorsitz übernehmen, heißt es. Sollte sich der FDP-Minister mit den Überlegungen durchsetzen, dürfte dies Verärgerung bei den Ländern auslösen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesgesundheitsminister-philipp-roesler-will-mini-regierungskommission-ohne-laender-5230.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen