Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Thilo Sarrazin stellt neues Buch vor

© Richard Hebstreit / CC BY 2.0

30.08.2010

"Deutschland schafft sich ab" Thilo Sarrazin stellt neues Buch vor

Demonstration im Vorfeld der Präsentation.

Berlin – Der umstrittene Bundesbanker Thilo Sarrazin hat am Montagvormittag sein Buch mit dem Titel „Deutschland schafft sich ab“ in Berlin vorgestellt.

Bereits im Vorfeld der Präsentation war es zu einer Demonstration gekommen, zu der Linkspartei, Verdi und andere Gewerkschaften aufgerufen hatten.

In der Pressekonferenz selbst erklärte Sarrazin, sein Buch sei das Ergebnis „jahrzehntelanger politischer Arbeit und persönlicher Beobachtung“. Deutschland stehe vor einer „Zeitenwende, die öffentlich viel zu wenig Beachtung findet“, befand der Bundesbanker weiterhin.

„Die empirische Grundlegung meines Buches ist sorgfältig erfolgt“, betonte Sarrazin und begegnete damit der Kritik, seine Fakten seien nicht genügend wissenschaftlich untermauert.

Das SPD-Präsidium hat unterdessen die Einleitung eines Parteiordnungsverfahrens gegen den Bundesbanker beschlossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesbanker-thilo-sarrazin-stellt-neues-buch-vor-13914.html

Weitere Nachrichten

Dieter Bohlen 2013

© Niesner Horst / CC BY 3.0

Zuviel Schlager Aufstand bei „DSDS“

Bei "Deutschland sucht den Superstar" dreht sich fast alles nur noch um Schlager. Sehr zum Ärger vieler Kandidaten, die in CLOSER (EVT 11.04.) beklagen, ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen