Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Thilo Sarrazin stellt neues Buch vor

© Richard Hebstreit / CC BY 2.0

30.08.2010

"Deutschland schafft sich ab" Thilo Sarrazin stellt neues Buch vor

Demonstration im Vorfeld der Präsentation.

Berlin – Der umstrittene Bundesbanker Thilo Sarrazin hat am Montagvormittag sein Buch mit dem Titel „Deutschland schafft sich ab“ in Berlin vorgestellt.

Bereits im Vorfeld der Präsentation war es zu einer Demonstration gekommen, zu der Linkspartei, Verdi und andere Gewerkschaften aufgerufen hatten.

In der Pressekonferenz selbst erklärte Sarrazin, sein Buch sei das Ergebnis „jahrzehntelanger politischer Arbeit und persönlicher Beobachtung“. Deutschland stehe vor einer „Zeitenwende, die öffentlich viel zu wenig Beachtung findet“, befand der Bundesbanker weiterhin.

„Die empirische Grundlegung meines Buches ist sorgfältig erfolgt“, betonte Sarrazin und begegnete damit der Kritik, seine Fakten seien nicht genügend wissenschaftlich untermauert.

Das SPD-Präsidium hat unterdessen die Einleitung eines Parteiordnungsverfahrens gegen den Bundesbanker beschlossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesbanker-thilo-sarrazin-stellt-neues-buch-vor-13914.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen