Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Westerwelle für politischen Neuanfang

© dts Nachrichtenagentur

18.08.2011

Syrien Westerwelle für politischen Neuanfang

Assad habe den Anspruch verspielt Syrien in die Zukunft führen zu können.

Berlin – Bundesaußenminister Guido Westerwelle sieht einen politischen Neuanfang in Syrien als notwendig an und hat die Rücktrittsforderung des US-Präsidenten gegenüber dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad begrüßt. Assad habe mit seinem „Repressionkurs den Anspruch verspielt, Syrien in die Zukunft führen zu können. Mit einem Abtritt würde er den Weg für den notwendigen politischen Neuanfang in Syrien frei machen“, erklärte Westerwelle und würdigte zugleich die „klaren Worte“ dazu aus den USA.

Barack Obama hatte zuvor erstmals direkt den Rücktritt des syrischen Präsidenten gefordert und schärfere Sanktionen angekündigt. Auch die Bundesregierung arbeitete derzeit gemeinsam mit ihren Partnern an einer Ausweitung der EU-Sanktionen gegen Syrien, so Westerwelle. Diese sollten nach deutscher Sicht nach auch den Energiebereich betreffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesaussenminister-guido-westerwelle-fuer-politischen-neuanfang-in-syrien-26299.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen