Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

07.09.2015

Bundesamt für Migration Integration der Flüchtlinge auf gutem Weg

„Wir nähern uns der Aufgabe ganz anders als noch vor 15 Jahren.“

Berlin – Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, zeigt sich zuversichtlich, dass langfristig bleibende Flüchtlinge in die deutsche Gesellschaft eingegliedert werden können. „Wir schaffen es, die Flüchtlinge zu integrieren“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). „Wir nähern uns der Aufgabe ganz anders als noch vor 15 Jahren.“ Auch Verwaltung und Gesellschaft öffneten sich.

Schmidt warnte davor, sich nur auf die Unterbringung der Neuankömmlinge und auf schnellere Asylverfahren zu konzentrieren. „Wir dürfen nicht aus dem Auge verlieren, was danach kommt“, sagte er. Das Bundesamt habe in diesem Jahr mehr als 42.000 syrischen und irakischen Flüchtlingen Schutz gewährt, diese müssten die Sprache lernen und mithilfe der Wirtschaft schnell in einen Beruf gebracht werden.

Er forderte die Wirtschaft auf, sich stärker für Flüchtlinge zu öffnen. „Es ist ja noch immer viel einfacher, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, wenn ich einen Namen habe, der in Deutschland gängig ist und nicht ausländisch klingt“. Daher müsse „auch bei vielen Personalchefs ein Umdenken stattfinden“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesamt-fuer-migration-integration-der-fluechtlinge-auf-gutem-weg-88187.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen