Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Buffalo feiert Heimsieg gegen Toronto

© dapd

14.01.2012

Toronto Buffalo feiert Heimsieg gegen Toronto

Mannschaft um die deutschen Jochen Hecht auf viertem Rang der Nordost-Division.

Buffalo – Die Buffalo Sabres feierten in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen 3:2-Heimsieg über die Toronto Maple Leafs und schafften damit vor Beginn einer sieben Partien umfassenden Auswärtsspielreise ihren 19. Saisonsieg im 43. Spiel. Damit liegt die Mannschaft um die deutschen Spieler Jochen Hecht, der 15:08 Minuten auf dem Eis stand, und Christian Ehrhoff auf dem vierten Rang in der Nordost-Division der Eastern Conference.

Ehrhoff, der sich nach einer Verletzung auf dem Weg der Besserung befindet, wurde von Trainer Lindy Ruff erst kurz vor Spielbeginn aus dem Kader gestrichen. Das Siegtor für Buffalo, das zuvor eine 2:0-Führung verspielte, erzielte Jason Pominville bereits in der 35. Minute. Toronto, dessen Serie von zuletzt vier Siegen in Folge endete, schaffte es anschließend nicht mehr auszugleichen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/buffalo-feiert-heimsieg-gegen-toronto-34021.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen