Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bürgermeister Klaus Wowereit sieht „größte Schnittmenge mit den Grünen

© dts Nachrichtenagentur

18.09.2011

Klaus Wowereit Bürgermeister Klaus Wowereit sieht „größte Schnittmenge mit den Grünen“

Berlin – Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat nach seinem Wahlsieg die Präferenz für eine rot-grüne Koalition gezeigt. „Die Schnittmenge mit den Grünen ist am größten“, erklärte Wowereit im ZDF. Allerdings dürfe sich die Partei nicht dem Fortschritt und der Entwicklung verschießen. Dennoch werde es in der kommenden Woche Sondierungsgespräche mit den Grünen und der CDU geben.

Nach aktuellen Hochrechnungen kommt die SPD auf 28,9 Prozent und die CDU auf 23,3 Prozent. Die Grünen können 17,7 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen, die Linke 11,7 Prozent, die Piraten 8,6 Prozent und die FDP auf 1,8 Prozent. Die Sonstigen Parteien kommen zusammen auf 8,0 Prozent. Bisher hatte Wowereit Berlin mit einem rot-roten Bündnis aus SPD und Linkspartei regiert. Rechnerisch kommen nun Grüne und CDU für ein Regierungsbündnis infrage.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/buergermeister-klaus-wowereit-sieht-groesste-schnittmenge-mit-den-gruenen-28209.html

Weitere Nachrichten

Abd al-Fattah as-Sisi Al-Sisi

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag auf koptische Christen Ägypten bombardiert Islamisten in Libyen

Ägypten hat als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen am Freitag Extremisten in Libyen bombardiert. Das sagte Ägyptens Präsident am Abend. Es ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Merkel G7 planen Auflagen für „Internetfirmen“

Die G7-Staaten planen nach den Worten der deutschen Bundeskanzlerin "Auflagen für die Internetfirmen, damit das Internet nicht als Verbreitung für ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Gesetzesvorlage Mehr Zuschuss für alle bei Betriebsrenten

Arbeitnehmer können ab 2019 mit Zuschüssen ihrer Unternehmen rechnen, wenn sie eine Betriebsrente abschließen und dafür die Möglichkeit der sogenannten ...

Weitere Schlagzeilen