Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Buchungszahlen wachsen stärker als geplant

© dapd

03.03.2012

Alltours Buchungszahlen wachsen stärker als geplant

Inhaber Verhuven will unabhängig von Banken sein.

Frankfurt – Der Reiseanbieter Alltours wächst stärker als geplant. „Derzeit liegen wir bei den Buchungszahlen deutlich über unseren Plänen – sowohl für Winter- als auch für Sommerreisen“, sagte der Alleininhaber von Alltours, Willi Verhuven, der „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“. Die gefragtesten Ziele seien die Türkei und Mallorca. Griechenland werde von den Deutschen gemieden. Die Preise seien dort trotz Krise nicht gesunken, sagte Verhuven.

Den Ausblick für dieses Jahr will er trotz überplanmäßiger Buchungen nicht anheben. Verhuven kündigte zugleich an, Gewinnrücklagen zu reduzieren: „Ich werde die Rücklagen auf die Hälfte abschmelzen und die andere Hälfte vor allem in Immobilien investieren“. Er wolle unabhängig von Banken sein, da er sich Sorgen mache wegen der Euro-Krise und Inflationsgefahren, sagte Verhuven.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/buchungszahlen-wachsen-staerker-als-geplant-43812.html

Weitere Nachrichten

DriveNow und Car2Go

© über dts Nachrichtenagentur

Studie München ist die deutsche Carsharing-Hauptstadt

München ist einer Studie zufolge die deutsche Carsharing-Hauptstadt. In der Untersuchung der Unternehmensberatung PwC, die der "Welt am Sonntag" vorliegt, ...

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

Weitere Schlagzeilen