Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Buchtipp: Preußische Militäruniformen unter Friedrich II.

© dapd

24.01.2012

Geschichte Buchtipp: Preußische Militäruniformen unter Friedrich II.

“Von keiner anderen Armee Europas ist heute auch im Entferntesten ein ähnlicher Bestand vorhanden”.

Berlin – Zum 300. Geburtstag von Friedrich II. hat das Deutsche Historische Museum in Berlin die Publikation “Friedrich der Große und die Uniformierung der preußischen Armee” präsentiert. In dem Buch werde einer der bedeutungsvollsten Bestände des Museums vorgestellt, sagte der Autor Daniel Hohrath am Dienstag in Berlin. Entstanden ist ein zweibändiges Werk mit insgesamt 824 Seiten, das sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache erhältlich ist.

Die dargestellte Sammlung mit heute 200 Objekten hatte ursprünglich Friedrich Wilhelm III. im Todesjahr Friedrichs des Großen 1786 begonnen. “Von keiner anderen Armee Europas ist heute auch im Entferntesten ein ähnlicher Bestand vorhanden”, sagte Hohrath.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/buch-zu-preusischen-militaruniformen-unter-friedrich-ii-erschienen-35942.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen