Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Belgisches Parlament in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

22.11.2015

Brüssel Regierung behält höchste Terror-Warnstufe bei

„Wir fürchten einen Angriff wie in Paris.“

Brüssel – In der belgischen Landeshauptstadt Brüssel bleibt die höchste Terror-Warnstufe bestehen. Das teilte Premierminister Charles Michel am Sonntagabend nach einer Sitzung des nationales Sicherheitsrates mit.

So sollen am Montag alle Schulen und Universitäten der Stadt geschlossen bleiben. Auch der U-Bahn-Verkehr soll zunächst nicht wieder aufgenommen werden. Die Präsenz von Polizisten und Soldaten soll noch einmal verstärkt werden.

„Wir fürchten einen Angriff wie in Paris“, sagte Michel. Es gebe eine „ernste und unmittelbare Bedrohung“ durch mehrere Angreifer. Am Montag soll die Situation neu bewertet werden.

Bereits gestern hatte das deutsche Auswärtige Amt eine Warnung an Reisende in Brüssel herausgegeben: Demnach sollen Reisende öffentliche Versammlungsorte meiden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bruessel-regierung-behaelt-hoechste-terror-warnstufe-bei-91367.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen