Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

20.06.2017

Grüne Europaabgeordnete Keller will europaweite Referenden

Die Furcht vor unliebsamen Ergebnissen sei kein Gegenargument.

Brüssel – In der Diskussion um die Reform der EU hat die Grünen-Fraktionschefin im Europaparlament, Ska Keller, europaweite Referenden gefordert. Die Bürger müssten mehr Möglichkeiten bekommen, sich an europäischer Politik zu beteiligen, sagte Keller der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). „Volksabstimmungen können ein wichtiges Instrument sein.“

Damit meine sie keine nationalen Referenden wie das britische Votum über den Austritt aus der EU, sondern Befragungen in allen EU-Ländern. Wenn das Brexit-Referendum eine europäische Abstimmung gewesen wäre, „wäre die Sache ganz anders ausgegangen“, sagte die Grünen-Abgeordnete.

Die Furcht vor unliebsamen Ergebnissen sei kein Gegenargument: „Es ist falsch zu sagen, wir haben Angst vor den Wählern, deshalb dürfen wir die nicht direkt fragen.“ Nur heikle Themen wie die Einschränkung von Menschenrechten müssten ausgenommen werden.

Keller forderte zudem, die EU-Kommission der 28 EU-Kommissare zu verkleinern und zu einer europäischen Regierung weiter zu entwickeln: „Eine kleinere EU-Kommission wäre schlagkräftiger und politischer.“

Die Grüne warnte vor der geplanten militärischen Aufrüstung der EU: „Eine Neben-Nato braucht niemand.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bruessel-gruenen-europaabgeordnete-keller-will-europaweite-referenden-98379.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen