Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rainer Brüderle

© über dts Nachrichtenagentur

07.07.2013

Brüderle nach Unfall „Ich habe Glück gehabt“

Brüderle lobte die katholische Klinik.

Berlin – FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle ist offensichtlich wieder auf dem Weg der Besserung. „Es geht jeden Tag besser, ich habe auch Glück gehabt, hier eine exzellente medizinische Betreuung zu haben“, sagte er der ARD. Brüderle lobte die katholische Klinik, in der er behandelt wird und die „hervorragenden Pflegekräfte“.

Zuvor habe er sich „zwei nicht einfachen Operationen“ unterziehen müssen. „Also ich bin im Kopf voll dabei und man kann auch mit einem Kopfball Tore schießen und hoffen, dass ich nach ein, zwei Wochen spätestens wieder voll im Felde bin“, so Brüderle weiter.

Der FDP-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl war im Juni gestürzt und hatte sich dabei mehrere Brüche an Hand und Fuß zugezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bruederle-nach-unfall-ich-habe-glueck-gehabt-63707.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen