Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Brüderle für weitere Regulierung der internationalen Finanzmärkte

© dts Nachrichtenagentur

30.10.2011

Euro-Krise Brüderle für weitere Regulierung der internationalen Finanzmärkte

Berlin – Der FDP-Fraktionsvorsitzende Rainer Brüderle hat sich für weitere Regulierungen der Finanzmärkte ausgesprochen. „Das internationale Finanzwesen muss weltweit dem Ordnungsrahmen der Sozialen Marktwirtschaft unterworfen werden“, sagte Brüderle im Interview mit „Sonntag Aktuell“.

Auf der Agenda stehe für ihn der Hochfrequenzhandel, wo vom Computer, ohne weitere Prüfung, Verkaufsentscheidungen getroffen werden, so bald eine kritische Marke erreicht werde. „Das setzt höchst gefährliche Kettenreaktionen in Gang.

Ganz wichtig: Wir brauchen europäische Ratinginstitute, damit nicht drei nordamerikanische Ratingagenturen über das Wohl und Wehe europäischer Staaten entscheiden können“, so der FDP-Politiker. Demnach müssten Hedgefonds und private Equity stärker reguliert werden. Diese würden wie Banken handeln, ohne jedoch der Bankenaufsicht zu unterliegen. „Alles, was wie eine Bank handelt, muss auch wie eine Bank reguliert werden. Das muss sich international ändern“, erklärte Brüderle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bruederle-fuer-weitere-regulierung-der-internationalen-finanzmaerkte-30273.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen