Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bruce Willis muss sich durch Sprung von Rolltreppe retten

© U.S. Army / Thomas Day

08.10.2010

Bruce Willis Bruce Willis muss sich durch Sprung von Rolltreppe retten

New York – US-Schauspieler Bruce Willis hat eine filmreife Szene am eigenen Leib erlebt, als er sich am vergangenen Sonntag durch einen Sprung von einer außer Kontrolle geratenen Rolltreppe retten musste.

Wie die „New York Post“ berichtet, war der „Stirb Langsam“-Star zusammen mit seinem Pressesprecher Paul Bloch auf dem Weg zu einer Vorführung seines neuen Films „Red“ im Museum of Modern Art in New York, als die Rolltreppe plötzlich beschleunigte und unter den Menschen Panik ausbrach.

„Frauen fingen an zu schreien und eine Person sprang in hohem Bogen herunter und landete dabei fast auf Bruce“, berichtet ein Zeuge. Bloch erklärte, Willis hätte springen müssen, um Verletzungen zu vermeiden.

Dem 55-Jährigen Bruce Willis gelang im Jahr 1988 der Durchbruch mit dem ersten Teil der „Stirb Langsam“-Reihe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bruce-willis-muss-sich-durch-sprung-von-rolltreppe-retten-16086.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen