Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.08.2010

Britin ist schnellste SMS-Texterin der Welt

London – Eine 27-jährige Britin ist die schnellste SMS-Schreiberin der Welt. Örtlichen Medien zufolge hätte die Frau einen schwierigen Text in nur 26 Sekunden geschrieben. Damit sei sie fast 10 Sekunden schneller als der bisherige Rekordhalter, ein 24-jähriger US-Amerikaner.

Um den neuen Rekord auch Guinness-Buch der Rekorde zu verewigen, muss die Leistung allerdings noch bestätigt werden. Den Rekordversuch im SMS-Schreiben hatte sie mit ihrem Lieblings-Smartphone absolviert, welches erlaubt Nachrichten zu schreiben ohne den Finger vom Display zu nehmen. Ihren Rekord führte sie auf ihre hohe Anzahl von täglich verfassten SMS zurück. „Ich habe immer viele Kurznachrichten geschrieben – 40 bis 50 pro Tag“, so die 27-Jährige.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/britin-ist-schnellste-sms-texterin-der-welt-13411.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen