Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.08.2010

Britin ist schnellste SMS-Texterin der Welt

London – Eine 27-jährige Britin ist die schnellste SMS-Schreiberin der Welt. Örtlichen Medien zufolge hätte die Frau einen schwierigen Text in nur 26 Sekunden geschrieben. Damit sei sie fast 10 Sekunden schneller als der bisherige Rekordhalter, ein 24-jähriger US-Amerikaner.

Um den neuen Rekord auch Guinness-Buch der Rekorde zu verewigen, muss die Leistung allerdings noch bestätigt werden. Den Rekordversuch im SMS-Schreiben hatte sie mit ihrem Lieblings-Smartphone absolviert, welches erlaubt Nachrichten zu schreiben ohne den Finger vom Display zu nehmen. Ihren Rekord führte sie auf ihre hohe Anzahl von täglich verfassten SMS zurück. „Ich habe immer viele Kurznachrichten geschrieben – 40 bis 50 pro Tag“, so die 27-Jährige.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/britin-ist-schnellste-sms-texterin-der-welt-13411.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch fordert klare Absage von Martin Schulz an große Koalition

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgeforderte, eine Fortsetzung der großen ...

Kai Gehring Grüne 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

"March for Science" Grüne fordern „aktiven Einsatz“ für Freiheit der Wissenschaft

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat vor dem weltweiten "March for Science" an diesem Samstag die Bundesregierung dazu aufgerufen, für die Freiheit der ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Demos gegen AfD-Parteitag Diakonie-Präsident lobt Aktionen

Mit Blick auf den an diesem Wochenende in Köln stattfindenden Bundesparteitag der AfD und den unter anderem von den Kirchen initiierten ...

Weitere Schlagzeilen