Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Briten und Argentinier gedenken des Falklandkriegs

© AP, dapd

02.04.2012

30. Jahrestag Briten und Argentinier gedenken des Falklandkriegs

Vor 30 Jahren waren fast 900 Soldaten ums Leben gekommen.

Frankfurt/Main – Inmitten neuer Spannungen um die Falklandinseln begehen Großbritannien und Argentinien am Montag den 30. Jahrestag des Krieges um das britische Überseegebiet. In beiden Ländern sind Gedenkveranstaltungen geplant. Es wurde erwartet, dass der britische Premierminister David Cameron an diesem Tag auch zum Gedenken an die Toten auf argentinischer Seite aufruft, wie die britische BBC berichtete.

Insgesamt waren bei den fast viermonatigen Kämpfen 900 Soldaten ums Leben gekommen. Argentinien hatte zuletzt wieder seinen Anspruch auf die Falklandinseln – die in Argentinien Islas Malvinas heißen – erhoben und damit in London für Verstimmung gesorgt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/briten-und-argentinier-gedenken-des-falklandkriegs-48675.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen