Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Fahne von Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

21.09.2017

Brexit Verhoftstadt ruft britische Regierung zur Einheit auf

„Ich hoffe, dass Premierministerin May für Klarheit sorgen wird.“

Brüssel – Angesichts der schleppenden Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat der Brexit-Beauftragte des EU-Parlaments, Guy Verhofstadt, die Regierung in London zur Einheit aufgerufen.

Vor einer mit Spannung erwarteten Rede der britischen Premierministerin May in Florenz am Freitag sagte Verhofstadt, der auch Fraktionschef der Liberalen im Parlament ist, der „Welt“ (Donnerstag): „Wir bekommen von der anderen Seite des Kanals viele unterschiedliche Sichtweisen, wie man den Brexit handhaben soll. Ich hoffe, dass Premierministerin May für Klarheit sorgen wird. Die Verhandlungen werden deutlich einfacher werden, wenn die britische Regierung eine einheitliche Position vertreten würde und wir dadurch ein klares Bild von der britischen Position erhielten.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brexit-verhoftstadt-ruft-britische-regierung-zur-einheit-auf-101935.html

Weitere Nachrichten

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schulz betont Rolle Deutschlands in Europa

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die Rolle Deutschlands in Europa betont. "In Berlin sind sich nicht alle immer über die besondere Bedeutung ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Ungarn Flüchtlingsquoten-Klage-Zurückweisung „Übergangsmaßnahme“

Der ungarische Justizminister László Trócsányi sieht die Zurückweisung der Klage Ungarns und der Slowakei gegen den Flüchtlingsquotenbeschluss von 2015 ...

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Sehr wenige Abschiebungen aus EU-Staaten

Nur sehr wenige in der Europäischen Union abgelehnte Asylbewerber werden zurückgeführt: Laut einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des ...

Weitere Schlagzeilen