Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.02.2010

Bremen Mann drohte Senatskanzlei mit Amoklauf

Bremen – Die Bremer Senatskanzlei hat heute über eine mögliche Amokdrohung gerätselt. Nach Angaben der Polizei wollte heute gegen 10:30 Uhr ein Mann telefonisch den Bürgermeister sprechen. In dem Gespräch fiel unter anderem auch das Wort „Amok“. Der Mann wurde zunächst auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet und die Polizei über den Vorfall informiert. Etwas später rief der Mann erneut in der Senatskanzlei an und verlangte abermals den Bürgermeister. Daraufhin wurde der Liberianer zum Rathaus beordert. Spezialkräften konnten den 37-Jährigen vor dem Gebäude überwältigen und festnehmen. Der Mann bestritt anschließend, einen Amoklauf geplant zu haben, die Ermittlungen gegen ihn wurden aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bremen-mann-drohte-senatskanzlei-mit-amoklauf-6691.html

Weitere Nachrichten

Homosexueller Aktivist

© über dts Nachrichtenagentur

Paragraf 175 Bundestag beschließt Gesetz zur Rehabilitierung Homosexueller

Der Bundestag hat am Donnerstag einstimmig ein Gesetz zur strafrechtlichen Rehabilitierung und Entschädigung Homosexueller, die nach dem früheren ...

Blick über Moskau mit dem Kreml

© über dts Nachrichtenagentur

Donald Tusk EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Die EU verlängert die Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate. Darauf einigten sich am Donnerstag die Staats- und Regierungschefs der ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

G20-Gipfel De Maizière rechnet mit weiteren Anschlägen

Nach den Anschlägen auf das Streckennetz der Deutschen Bahn rechnet Bundesinnenminister Thomas de Maizière mit weiteren Anschlägen wie diesen im Vorfeld ...

Weitere Schlagzeilen