Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.10.2009

BraveheartBattle 2010: Thomas D – The Real Braveheart

(openPR) – Er weiß, was es heißt, ein Fighter zu sein – und er ist ein echtes Braveheart: Thomas D unterstützt den höllischen 15-Kilometer-Lauf „BraveheartBattle 2010“ und wird als prominenter Gast bei dem spektakulären Fun Sport Event vor Ort sein.

Bis zu 5.000 Teilnehmer werden am 13. März 2010 die Gegend rund um das ruhige kleine Städtchen Münnerstadt in Unterfranken für einen Tag in einen brodelnden Hexenkessel verwandeln. In maximal drei Stunden müssen die Läufer einen mit etlichen Hindernissen präparierten 15-Kilometer Parcours meistern und dabei Schlammfelder und tiefe Gräben durchqueren, über wacklige Seilstege balancieren und über Zäune und Barrikaden aus verschiedensten Materialien klettern. Nur wer das schafft, darf sich offiziell „Braveheart“ nennen. Kraft, Ausdauer, Mut, Durchhaltevermögen und der eiserne Wille zu gewinnen sind die Voraussetzungen dafür. Der Tapferste unter den Tapferen ist, wer die Strecke in der kürzesten Zeit absolviert. Die Siegerehrung findet nach dem Battle gegen 19.00 Uhr statt und endet mit einer End of Battle Party.

Verlosung von 100 Charity Cards

Im Gegenzug für die Unterstützung von Thomas D für den Event werden 100 Karten für den BraveheartBattle als Charity Cards verlost. Der Erlös aus diesen Karten geht direkt an Thomas D, der es an die im April 2009 eröffnete „Schule der Menschlichkeit“ im afghanischen Dorf Benafschdare weitergibt, die er im Rahmen eines Projekts der Grünhelme e.V. gestiftet hat. Die Charity Cards sind ab 10. Oktober 2009 über Ebay erhältlich.

Die Anmeldefrist für den BraveheartBattle hat bereits begonnen. Die Startgebühr beträgt 54 Euro inklusive Starterpack und T-Shirt. Weitere Infos und das Anmeldeformular finden interessierte Bravehearts hier: www.braveheartbattle.de

Über PAS-TEAM

POWER, ACTION und SURVIVAL – diese Begriffe haben eine wichtige Bedeutung für das PAS-TEAM: POWER steht für den Willen, die Kraft und die methodischen Möglichkeiten des Trainerteams, die Ausbildungsinhalte zu vermitteln. ACTION steht für die Ausbildung der Seminarteilnehmer, bei der es zu keinen Leerlaufphasen kommt, sondern Fähigkeiten durch erlebnisorientierte Ausbildung vermittelt werden. SURVIVAL steht für das Überleben in der Natur; dabei wird der Lehrgangsteilnehmer optimal auf seine Aufgaben im Leben und in der Arbeit vorbereitet. Denn „Überleben in der Natur“ bedeutet, aus der Natur für das Leben zu lernen. Das Angebot des PAS-TEAM umfasst Risk Assessment Trainings, Outdoor Trainings sowie Events und Incentives, die je nach Bedarf individuell zusammengestellt werden.

Die Trainer des 2003 gegründeten PAS-TEAM sind ehemalige und aktive Feldwebel und Offiziere der Bundeswehr und der NATO-Streitkräfte. Sie stammen alle aus Verbänden der Eliteeinheiten und Sonderkommandos und waren und sind noch in führenden Positionen und Aufgabenbereichen in Krisen- und Kriegsgebieten eingesetzt. Jeder Trainer hat langjährige Erfahrung, einen oder mehrere Einzelkämpferlehrgänge National oder International bestanden und besitzt eine pädagogische Ausbildung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/braveheartbattle-2010-thomas-d-the-real-braveheart-2168.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Weitere Schlagzeilen