Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

01.09.2012

2. Bundesliga Braunschweig schlägt Aalen 3:0

FC St. Pauli – SV Sandhausen 2:1.

Aalen – Eintracht Braunschweig hat am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den VfR Aalen mit 3:0 geschlagen. Die Hausherren aus Aalen setzten zu Beginn der Partie auf Konter, mussten in der 27. Minute jedoch den ersten Gegentreffer hinnehmen: Reichel legt den Ball von der Grundlinie auf den Elfmeterpunkt zurück, wo Boland ungedeckt ist und mit einem Flachschuss das 1:0 für die Gäste erzielen kann. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel intensivierte die Eintracht ihre Angriffsbemühungen und belohnte sich dafür in der 50. Minute: Boland schlägt den Ball in den Strafraum der Gastgeber. Dort nimmt Theuerkauf die Hereingabe direkt ab und haut das Leder sehenswert zum 2:0 für Braunschweig in die Maschen. Nur sieben Minuten später sorgt erneut Boland für die Vorentscheidung: Der Torschütze zum 1:0 flankt das Spielgerät auf Kumbela, der jedoch am Ball vorbei springt. Dies irritiert den Torhüter des VfR, sodass das Spielgerät im langen Eck einschlägt.

Nach dem 3:0 für die Gäste verflachte die Partie, Aalen hatte sich mit der Niederlage scheinbar abgefunden, während die Eintracht mit dem 3:0 zufrieden schien.

Im zweiten Samstagsspiel konnte der FC St. Pauli einen 2:1-Sieg gegen den SV Sandhausen einfahren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/braunschweig-schlaegt-aalen-30-56355.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen