Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Reiner Haseloff CDU

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

05.09.2016

Haseloff „Brauchen Sicherung der Außengrenzen“

„Wir müssen diese Polarisierung überwinden.“

Halle – Nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern fordert Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) auch Konsequenzen für die Flüchtlingspolitik. „Klar ist, ein Jahr wie das letzte darf sich in dieser Form nicht wiederholen“, sagte Haseloff der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagausgabe).

„Wir brauchen eine verstärkte Sicherung der EU-Außengrenzen sowie die konsequente Einhaltung der zwischen den europäischen Mitgliedsländern geschlossenen Verträge und Vereinbarungen. Einen zeitweise erlebten Kontrollverlust darf es in Zukunft nicht wieder geben“, so der Regierungschef weiter.

Haseloff, der bereits im sachsen-anhaltischen Landtagswahlkampf eine Obergrenze bei der Integration von Flüchtlingen gefordert hatte, hofft, dass eine erneute rot-schwarze Koalition in Mecklenburg-Vorpommern hilft, „eine drohende Spaltung unserer Gesellschaft zu verhindern“.

„Die Flüchtlingspolitik hat zu einer starken Polarisierung in unserer Gesellschaft geführt. Alle etablierten Parteien haben auch deshalb Wählerstimmen an die AfD verloren“, sagte Haseloff. Und: „Wir müssen diese Polarisierung überwinden und die Menschen wieder zusammenführen.“

Nötig seien ein „sachlicher Dialog“ zum Umgang mit dem Flüchtlingsproblem. Menschen mit „positiver Bleibeperspektive“ müsse man aber auch eine „faire Integrationschance“ geben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brauchen-sicherung-der-aussengrenzen-95079.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen