Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

16.07.2011

Brasilien: Taucher entdecken U-Boot-Wrack aus Zweitem Weltkrieg

Brasilia – Vor der Küste des brasilianischen Bundesstaats Santa Catarina im Süden des Landes haben Taucher nach eigenen Angaben das Wrack eines deutschen U-Bootes aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.

Den Angaben zufolge sei das Boot vom Typ U-513 am 19. Juli 1943 vermutlich von US-amerikanischen Flugzeugen zerstört worden. Das Wrack liege in einer Tiefe von 75 Metern vor der Küste des Bundesstaates Santa Catarina, hieß es weiter. Wissenschaftlern zufolge hätten sich damals sieben Seeleute der 46-köpfigen Mannschaft retten können.

Vor der Küste Brasiliens wurden während des Zweiten Weltkrieges etwa zehn deutsche U-Boote versenkt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brasilien-taucher-entdecken-u-boot-wrack-aus-zweitem-weltkrieg-23689.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen