Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

20.06.2010

Brasilien besiegt Elfenbeinküste mit 3:1

Johannesburg – Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat Brasilien die Mannschaft aus Elfenbeinküste mit 3:1 besiegt. Die Brasilianer zeigten nur selten ihre Weltklassequalitäten, konnten die wenigen wirklich guten Momente aber locker in drei Tore verwandeln. Insbesondere gegen Ende wurde die Partie sehr rau, Brasiliens Kaka wurde mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Mit dem Ergebnis ist Brasilien weiter auf Platz 1 der Gruppe G und jetzt sicher im Achtelfinale. Portugal ist jetzt alleine auf Platz 2, die Elfenbeinküste fällt auf Platz 3 zurück. Nordkorea bleibt vorerst auf dem letzten Platz, hat aber ebenso wie Portugal noch zwei Spiele vor sich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brasilien-besiegt-elfenbeinkueste-mit-31-10970.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland verliert 0:1 gegen Portugal

Gastgeber Russland hat am zweiten Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups mit 0:1 gegen das Team aus Portugal verloren. Bereits in der 8. Minute ...

Jogi Löw

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Bundestrainer Löw will Werte nach außen vertreten

Bundestrainer Joachim Löw will beim Confed Cup in Russland Werte nach außen vertreten: "Ich will meine Rolle nutzen und im Kleinen für Werte stehen: ...

Weitere Schlagzeilen