Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

04.12.2011

Brasilianische Fußball-Legende Sócrates gestorben

São Paulo – Der frühere brasilianische Fußball-Star Sócrates ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Das bestätigte das Albert-Einstein-Hospital in São Paulo am Sonntag.

Sócrates bildete zusammen mit Zico, Falcão und Toninho Cerezo in den 80ern das „magische Mittelfeld-Quartett“ Brasiliens. Diese Mannschaft konnte zwar nie die Weltmeisterschaft gewinnen, gilt aber in Brasilien dennoch neben der 1970er Weltmeistermannschaft um Pelé als die beste Seleção aller Zeiten.

Sócrates, der bereits im August und September im Krankenhaus wegen einer Leberzirrhose aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums behandelt wurde, starb an den Folgen einer Darminfektion.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brasilianische-fussball-legende-scrates-gestorben-30968.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen