Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Brandenburg: Leichen aus verbranntem Auto werden obduziert

© dts Nachrichtenagentur

13.08.2011

Polizeimeldung Brandenburg: Leichen aus verbranntem Auto werden obduziert

Börnicke – Die Obduktion der am Freitag entdeckten Leichen in einem ausgebrannten Auto nahe dem brandenburgischen Börnicke soll am Samstag stattfinden. Polizei und Staatsanwaltschaft rätseln indes über den Hergang und Hintergrund der Ereignisse. Ein verwirrter Mann mit schweren Brandverletzungen hatte am frühen Morgen die Polizei in ein Waldstück zu einem ausgebrannten Auto geführt, in dem sich zwei Leichen befanden.

Unbestätigten Berichten zufolge soll es sich bei den Toten um Kinder handeln. In der Obduktion soll geklärt werden, ob die Opfer schon tot waren oder durch den Brand ums Leben kamen. Es muss außerdem noch geklärt werden, wer der Verletzte ist und in welchem Verhältnis er zu den Leichen stand. Er habe der Polizei einen skandinavisch klingenden Namen genannt und das Gespräch habe auf Englisch stattgefunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brandenburg-leichen-aus-verbranntem-auto-werden-obduziert-25957.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen