Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

06.09.2010

Brandenburg 38-jährige Frau bei Familiendrama getötet

Barzig – Im südbrandenburgischen Barzig ist es am Sonntagabend zu einer Familientragödie mit einer Toten gekommen. Wie die zuständige Polizei mitteilte, wurde eine 38-jährige Mutter dreier Kinder im Alter von zwei, 13 und 19 Jahren durch massive Gewalteinwirkung getötet. Beim Eintreffen der Beamten brannten zudem das Wohnhaus und ein Nebengebäude. Als Tatverdächtiger wurde ein 61-jähriger Mann, vermutlich der Lebensgefährte der Getöteten, vorläufig festgenommen.

Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen, die Kinder wurden medizinisch versorgt. Die Hintergründe der Gewalttat sind noch unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/brandenburg-38-jaehrige-frau-bei-familiendrama-getoetet-14426.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Belgische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Hauptbahnhof in Brüssel evakuiert

Der Hauptbahnhof und der zentrale Grande-Place in Brüssel sind am Dienstagabend offenbar evakuiert worden. Örtlichen Medienberichten zufolge habe es am ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen