Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

10.10.2009

Branchenauskunft GoYellow jetzt auch in Facebook

(openPR) – Die Internet-Branchenauskunft GoYellow hat jetzt eine Applikation für das weltweit meistgenutzte soziale Netzwerk Facebook entwickelt. Damit kann ab sofort direkt über Facebook nach Adressen von Freunden, einem angesagten Restaurant oder einer tollen Party-Location gesucht werden. Die Applikation kann ganz einfach und kostenlos heruntergeladen und in das eigene Profil eingefügt werden. „Die lokale Suche spielt im Alltag eine wesentliche Rolle. Wir bringen GoYellow.de überall dort hin, wo Menschen nach Informationen suchen.“, sagt GoYellow Media-Chef Dr. Klaus Harisch.

Besonders praktisch ist der „Share-Button“, der in der Anzeigenliste bei jedem Eintrag angezeigt wird. Klickt ein Facebook-Nutzer darauf, kann er all seinen Freunden und Bekannten zeigen, wo er die leckerste Pizza gegessen oder die besten Cocktails getrunken hat und gleich einen Kommentar dazu schreiben.

Die neue Applikation bietet rund sechs Millionen Facebook-Nutzern in Deutschland vielfältige Suchfunktionen, ohne die Online-Seite verlassen zu müssen. Von dem neuen Angebot profitieren auch die rund 100.000 Gewerbekunden auf GoYellow: Ihre Werbereichweite wird durch das neue Angebot zusätzlich erhöht.

GoYellow.de ist ein Produkt der GoYellow GmbH, einer Tochtergesellschaft der GoYellow Media AG. Das Unternehmen mit Sitz in München betreibt außerdem den Online-Dienst PeterZahlt.de. Die GoYellow Media-Aktie ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/branchenauskunft-goyellow-jetzt-auch-in-facebook-2379.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Trittin sieht Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein skeptisch

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin sieht eine mögliche Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen in Schleswig-Holstein mit Skepsis. "Wenn man ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen