Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Frau stirbt bei Brand in Altenwohnheim

© dapd

17.03.2013

Darmstadt Frau stirbt bei Brand in Altenwohnheim

Der Sachschaden wurde auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Darmstadt – Beim Brand eines Altenwohnheims in Darmstadt ist am Sonntagmorgen eine Bewohnerin ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war das Feuer gegen 05.30 Uhr im Zimmer der 90 Jahre alten Frau aus zunächst noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Wie es hieß, konnte die Seniorin trotz schnellen Einschreitens der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden. Teile des Gebäudes mussten evakuiert werden, die übrigen Bewohner blieben aber unverletzt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr seien bereits meterhohe Flammen aus der Wohnung der Frau im ersten Stock geschlagen, heißt es weiter im Polizeibericht. Das Großaufgebot von etwa 60 Einsatzkräften habe ein Übergreifen des Feuers auf Nachbarwohnungen verhindern können. Allerdings wurden diese zum Teil durch Rauch und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen.

Die Ermittlungen werden von Spezialisten des zuständigen Kommissariats der Darmstädter Kriminalpolizei geführt. Der Sachschaden wurde auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/braende-frau-stirbt-bei-brand-in-darmstaedter-altenwohnheim-62104.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen