Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.10.2009

Boyzone – Stephen Gatelys Ehemann Andrew Cowles lehnt Millionen-Erbe ab

Andrew Cowles, der Ehemann des verstorbenen Boyzone-Sängers Stephen Gately, hat dessen lukratives Erbe ausgeschlagen. Nach Meldungen der englischen Tageszeitung „The Mirror“ möchte er, dass die 11 Millionen Euro an die Angehörigen Gatelys und gemeinnützige Institutionen gehen. So hätte Stephens Tod wenigstens noch etwas positives, sagte Cowles. Selbstloses Verhalten, oder schlechtes Gewissen? Cowles hatte die Todesnacht schließlich mit einem anderen im gemeinsamen Schlafzimmer verbracht, während Gately auf der Couch erstickte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boyzone-stephen-gatelys-ehemann-andrew-cowles-lehnt-millionen-erbe-ab-2915.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen