Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Boston und Vancouver siegen im Gleichschritt

© dapd

16.02.2012

NHL Boston und Vancouver siegen im Gleichschritt

Beide Teams auf Playoff-Kurs.

Berlin – Die beiden Vorjahresfinalisten Boston Bruins und Vancouver Canucks bleiben auch in der laufenden Saison der nordamerikansichen Eishockey-Profiliga NHL auf Playoff-Kurs. Während die Bruins um den deutschen Verteidiger Dennis Seidenberg am Mittwoch (Ortszeit) 4:3 (1:0, 2:1, 0:2) nach Penaltyschießen bei den Montreal Canadiens gewannen, feierten die Canucks einen 3:1 (1:0, 0:1, 2:0)-Heimsieg gegen die Colorado Avalanche. Dabei kam Vancouvers deutscher Verteidiger Alexander Sulzer erneut nicht zum Einsatz.

Stanley-Cup-Champion Boston, bei dem Seidenberg imponierende 30:02 Minuten Eiszeit erhielt, rangiert nach 55 von 82 regulären Saisonspielen mit 72 Punkten auf Platz zwei der Eastern Conference hinter den New York Rangers (79). Im Spiel gegen die Canadiens verwandelte Tyler Seguin den entscheidenden Penalty für die Bruins. Auch Vancouver (78 Punkte) ist im Westen nach bisher 57 gespielten Partien Zweiter und wird zurzeit nur übertroffen von den Detroit Red Wings (80), die am Tag zuvor mit ihrem 21. Heimsieg nacheinander einen neuen NHL-Rekord aufgestellt hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boston-und-vancouver-siegen-im-gleichschritt-40367.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Weitere Schlagzeilen