Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bombenanschlag bei Boston Marathon

© Aaron "tango" Tang, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

22.04.2013

Bombenanschlag in Boston Mutmaßlicher Bombenleger angeklagt

Bei einer Verurteilung droht dem Angeklagten die Todesstrafe.

Boston – Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den mutmaßlichen Bombenleger von Boston, Dschochar Z., erhoben. Der 19-Jährige soll gemeinsam mit seinem Bruder Tamerlan, der bei einer Verfolgungsjagd starb, am vergangenen Montag das Attentat auf den Boston Marathon verübt haben.

Die Anklagepunkte lauten auf Verschwörung zur Benutzung von Massenvernichtungswaffen sowie böswillige Zerstörung von Eigentum mit Todesfolge. Bei einer Verurteilung droht dem Angeklagten schlimmstenfalls die Todesstrafe. Auch eine lebenslängliche Haftstrafe sei möglich, teilte das US-Justizministerium mit.

Das Verfahren gegen den mutmaßlichen Attentäter soll vor einem Zivilgericht abgehalten werden. Eine Behandlung als „feindlicher Kämpfer“ und damit einen Prozess vor einem Militärgericht werde es nicht geben, teilte der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney, mit.

Die Anklage ist dem 19-Jährigen im Krankenhaus verlesen worden. Zuvor hatte er sich in Verhören schriftlich gegenüber der Polizei geäußert.

Durch zwei Bombenexplosionen an der Ziellinie des Boston Marathons waren in der vergangenen Woche drei Menschen getötet und über 200 verletzt worden. Bei einer Schießerei auf dem Campus des Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist während der Verfolgungsjagd auf die beiden mutmaßlichen Attentäter außerdem ein Polizist getötet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boston-mutmasslicher-bombenleger-von-boston-angeklagt-62758.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen