Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Böse Facebook-Attacke gegen Madonna

© dapd

17.01.2012

David Furnish Böse Facebook-Attacke gegen Madonna

Elton Johns Gatte fällt verbal über Madonna her.

Los Angeles – David Furnish (49), kanadischer Filmproduzent und Gatte von Elton John (64) hat Madonna (53) nach der Verleihung des “Golden Globe” scharf attackiert. Madonnas Rede sei eine “Peinlichkeit in ihrem Narzissmus” gewesen, schrieb Furnish dem Onlinedienst “TMZ” zufolge auf Facebook. Die Pop-Sängerin erhielt den begehrten Preis für ihren Song “Masterpiece” aus dem Film “W.E.”.

Furnish schrieb empört: “Dass Madonna den Globe für den besten Song gewinnt, zeigt wahrhaftig, dass diese Preise nichts mit Verdienst zu tun haben.”

Offensichtlich hatte Elton John für sich selbst größere Chancen ausgerechnet. Er soll einem Reporter vor der Preisverleihung auf dem roten Teppich gesagt haben, er glaube, dass Madonna nicht die geringste Chance auf einen Sieg habe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bose-facebook-attacke-34524.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen