Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

15.05.2017

Bosbach Schwarz-Gelb würde eine „ganz enge Partie“

„In der Innenpolitik näher an der SPD.“

Köln – Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hat sich skeptisch zu einer schwarz-gelben Koalition in Düsseldorf geäußert.

„Das würde eine ganz enge Partie. Fünf Jahre sind lang, da kann viel passieren“, sagte Bosbach dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Dienstag-Ausgabe) zu einem möglichen Bündnis von CDU und FDP, das im neu gewählten nordrhein-westfälischen Landtag nur eine Stimme Mehrheit hätte. „Am Ende muss eine Koalition eine stabile Mehrheit und eine tragfähige inhaltliche Basis haben.“

Zwar seien die Schnittmengen mit der FDP insgesamt größer als mit der SPD. „Allerdings dürfte es beim Thema Inneres umgekehrt sein“, fügte er hinzu. Deshalb sei die Marschroute des CDU-Wahlsiegers Armin Laschets „völlig richtig, mit allen Parteien außer der AfD zu sprechen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bosbach-schwarz-gelb-wuerde-eine-ganz-enge-partie-96843.html

Weitere Nachrichten

FDP-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

NRW CDU und FDP beschließen Koalitionsgespräche

CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen wollen Gespräche über eine schwarz-gelbe Koalition aufnehmen. Das beschlossen die Landesvorstände der beiden Parteien am ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Fehlende AfD-Stimmen NRW will alle Wahlkreise überprüfen

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen werden alle 128 Wahlkreise noch einmal überprüft. Das bestätigte der Landeswahlleiter der in Düsseldorf ...

Flagge von Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Gabriel ruft Opposition in Syrien zu Geschlossenheit auf

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat die Opposition in Syrien zu Geschlossenheit aufgerufen. "Die jüngste Genfer Runde hat einmal mehr gezeigt, wie das ...

Weitere Schlagzeilen