Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Bosbach

© Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/photothek.net

23.10.2013

Bosbach Koalitionsverhandlungen mit SPD müssen gut gehen

Die Große Koalition sei bei den Verhandlungen zum Erfolg verpflichtet.

Berlin – Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach geht mit großen Erwartungen in die Koalitionsverhandlungen mit der SPD: „Das kann nicht nur gut gehen, sondern das muss auch gut gehen“, sagte Bosbach am Mittwoch in hr-Info. Die Große Koalition sei bei den aktuellen Verhandlungen zum Erfolg verpflichtet.

Der Bundestagsabgeordnete war bereits an den Verhandlungen der Großen Koalition im Jahr 2005 beteiligt sowie vier Jahre später an den Koalitionsverhandlungen mit der FDP. „In der Koalition mit der FDP hatten wir etwa 80 Prüfaufträge.“ Die beiden Parteien seien sich über viele Punkte nicht einig gewesen, was sich im Verlauf der vier Regierungsjahre als problematisch erwiesen hatte. „Immer wenn es möglich ist, sollte man ausverhandeln und zu glasklaren Verabredungen kommen. Dann erspart man sich hinterher viel unnötige Arbeit“, so der CDU-Politiker weiter.

Im Zusammenhang mit den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen machte Bosbach noch einmal deutlich, dass es mit der Union keine Steuererhöhungen geben werde, wie die SPD sie im Wahlkampf gefordert hatte. Bei diesem Thema müsse sich die CDU auf jeden Fall durchsetzen. Auch die doppelte Staatsbürgerschaft sei aus Unionssicht nur in Ausnahmen sinnvoll.

In Berlin verhandeln CDU, CSU und SPD ab heute offiziell über eine Große Koalition. Bis Ende November soll der Koalitionsvertrag stehen, so, dass die neue Regierung bis Weihnachten vereidigt werden kann. Am Mittwochmittag treffen sich zunächst insgesamt 75 Vertreter der drei Parteien im Konrad-Adenauer-Haus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bosbach-koalitionsverhandlungen-mit-spd-muessen-gut-gehen-66982.html

Weitere Nachrichten

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD Union kündigt Verteidigungs-Konsens auf

Im Streit um die Reform der Parlamentsrechte bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr wirft die SPD dem Koalitionspartner Union einen "tiefen Bruch der ...

Weitere Schlagzeilen