Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

01.10.2013

Borussia Dortmund Spieler von Klopp-Sperre unbeeindruckt

„Wir werden spielen wie immer und wissen, was zu tun ist.“

Dortmund – Vor der am Dienstagabend anstehenden Champions League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Olympique Marseille zeigen sich die BVB-Spieler unbeeindruckt von der Sperre ihres Trainers Jürgen Klopp. „Wir werden spielen wie immer und wissen, was zu tun ist“, sagte Robert Lewandowski dem Deutschen Fußballbund (DFB). Zudem achte er „ohnehin nicht so sehr darauf, was am Spielfeldrand abgeht.“

Teamkollege Jakub Blaszczykowski betonte, dass die Dortmunder „schließlich nicht nur einen Trainer“ hätten. Ähnlich äußerte sich auch Klopp selbst: Die Sperre sei „kein Problem“, denn sein Co-Trainer Zeljko Buvac und er „arbeiten fast telepathisch zusammen.“

Die UEFA hatte BVB-Trainer Jürgen Klopp nach seinem Wutanfall in der Champions-League-Partie gegen den SSC Neapel für ein Spiel gesperrt. Damit muss Klopp im Heimspiel gegen Olympique Marseille auf der Tribüne Platz nehmen und darf auch nicht mit seinem Trainerstab Kontakt aufnehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/borussia-dortmund-spieler-von-klopp-sperre-unbeeindruckt-66513.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen