Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Borussia Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

23.02.2014

Borussia Dortmund Lange Zwangspause für Bender

Der Borusse habe sich eine Schambein-Entzündung zugezogen.

Dortmund – Borussia Dortmund muss in den nächsten zehn Wochen auf die Dienste von Mittelfeldspieler Sven Bender verzichten. Der Borusse habe sich eine Schambein-Entzündung zugezogen, wie eine Untersuchung Benders in einem Dortmunder Krankenhaus ergeben habe, teilte der Verein am Sonntag mit.

Der 24-Jährige wird laut BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun sechs Wochen lang auf sportliche Belastungen verzichten müssen. Im Anschluss an die unfreiwillige Pause geht der Mannschaftsarzt von einem circa vierwöchigen Belastungsaufbau aus, hieß es seitens des Vereins weiter.

Bender war am Samstag bei der 0:3-Niederlage der Dortmunder beim Hamburger SV in der 67. Minute ausgewechselt worden und ist neben Ilkay Gündogan, Jakub Blaszczykowski und Neven Subotic der vierte Langzeit-Verletzte in der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/borussia-dortmund-lange-zwangspause-bender-69464.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen