Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

09.07.2013

Borussia Dortmund Klopp schwärmt von Neuverpflichtung Mkhitaryan

„Ein außergewöhnlich guter Kicker.“

Dortmund – Der Trainer von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, hat Henrikh Mkhitaryan, der für 27,5 Millionen Euro von Schachtjor Donezk zum BVB wechseln soll, in den höchsten Tönen gelobt.

„Ein außergewöhnlich guter Kicker“ komme da nach Dortmund, sagte Klopp dem Fernsehsender Sport1. Mkhitaryan sei „ein ganz geschmeidiger Spieler“, der zudem „unglaublich beweglich“ sei, so Klopp weiter. „Er muss wenige Zweikämpfe in der Offensive führen, weil er sich gut bewegt, ist extrem torgefährlich und hat immer Zug zum Tor.“

Der 24-jährige Mittelfeldspieler habe zudem in Länderspielen bewiesen, „dass er für den nächsten Schritt bereit ist“. Mkhitaryan hatte in der abgelaufenen Saison in 29 Einsätzen in der ukrainischen Liga 25 Tore selbst erzielen und zehn weitere Treffer vorbereiten können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/borussia-dortmund-klopp-schwaermt-von-neuverpflichtung-mkhitaryan-63729.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen