Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Boris und Lilly Becker wollen zweites Kind

© bang

12.12.2011

Boris Becker Boris und Lilly Becker wollen zweites Kind

Boris und Lilly Becker wollen im nächsten Jahr noch einmal Eltern werden. Das Paar, das im Juni 2009 heiratete, freute sich im Januar 2010 über die Geburt seines ersten gemeinsamen Kindes Amadeus. Der Kleine soll aber neben seinen Halbgeschwistern Noah (17) und Elias (12) nun noch ein Geschwisterchen bekommen.

„2012 hoffe ich auf ein zweites Baby“, offenbarte die 35-jährige Gattin des ehemaligen Tennis-Profis in der ZDF-Show ‚Menschen 2011‘. Und auch der 43-Jährige verriet Moderator Hape Kerkeling: „Ich hoffe, dass meine Frau mir irgendwann in der nahen Zukunft ein zweites Baby schenkt.“ Dabei hat Becker schon jetzt Probleme, seine Familie zu organisieren. „Es ist anstrengend, die unterschiedlichen Charaktere und Frauen unter einen Hut zu bringen.“

Zur Familie gehört neben den Kindern auch Ex-Frau Barbara Becker, die erst kürzlich die Trennung von ihrem Ehemann Arne Quinze bekannt gab. Zwischen der alten und neuen Frau an Beckers Seite gibt es allerdings kein böses Blut, denn für Lilly gehören sie alle zu einer Familie. „Barbara und ich sind nicht beste Freundinnen, aber wir sind gute Freundinnen“, versichert sie. „Sie ist die Mutter von Noah und Elias. Zusammen heißen wir alle Becker.“

Auch Barbara hat nur Gutes über Lilly zu sagen und schwärmte kürzlich im Magazin ‚in‘: „Wir telefonieren ständig und sprechen über alles. Uns verbindet diese Art, ohne Vorbehalte und offen auf Menschen zugehen zu können. Deswegen gelingt uns der Dialog auch sehr gut.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boris-und-lilly-becker-wollen-zweites-kind-31209.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen