Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.10.2009

Boris Becker vs. Sharlely Becker – „TV Total PokerStars.de Nacht“

(openPR) – Boris Becker hat schon unzählige Duelle auf dem Tennisplatz ausgetragen. Nun wartet eine Herausforderung der besonderen Art auf ihn: Bei der „TV Total PokerStars.de Nacht“ trifft er erneut auf einen seiner schwierigsten Gegner, seine Ehefrau Sharlely. Beim letzten Mal erkämpfte sich Sharlely mit viel Charme und List den ersten Platz – und ließ Boris nur wenige Chancen. Jetzt liefern sich Boris und Sharlely Becker die Revanche.

„Meine Niederlage gegen Lilly war tatsächlich noch lange ein Thema bei uns am Frühstückstisch. Dementsprechend werde ich meine Frau dieses Mal sicherlich ernster nehmen und versuchen etwas besonnener vorzugehen“, erklärt Becker seine Taktik für die nächste Ausgabe der „TV Total PokerStars.de Nacht“, die am 27. Oktober auf ProSieben zu sehen sein wird. Bei ihrem letzten Poker-Date Anfang des Jahres musste die Tennislegende bereits als Erster den Tisch verlassen, während Sharlely ihre zweijährige Erfahrung als Dealerin nutzen konnte und sich den ersten Platz holte. Nun werden die Karten neu gemischt, denn Boris ist in ausgezeichneter Form, wie seine Teilnahmen bei der „PokerStars European Poker Tour“ in Barcelona oder London bewiesen haben.

Die Waffen der Frauen am Pokertisch

Leicht werden es die Herren in der Runde dennoch nicht haben, denn Poker ist schon lange kein exklusiver Männersport mehr. Dies zeigen beispielsweise die anhaltenden Erfolge von Team PokerStars Pro Germany Mitglied Sandra Naujoks oder Katja Thater ebenso wie Sharlelys Auftritt bei Raabs „TV Total PokerStars.de Nacht“. „Ich selbst spiele tatsächlich ungern gegen eine Frau. Das liegt vor allem daran, dass Frauen neben den Karten auch viel besser ihre Persönlichkeit als Waffe einsetzen können als wir Männer“, erklärt Boris Becker.

Dabei geht es laut einer aktuellen, repräsentativen Studie im Auftrag von PokerStars.de Frauen gar nicht so sehr ums Gewinnen. Lediglich 19,7 Prozent der weiblichen Spieler gaben an, dass der Sieg beim Pokern im Vordergrund steht. Bei den Männern liegt dieser Wert bei 32 Prozent. Ein zweiter Unterschied ist das Bluffen: So legen Pokerspielerinnen einen deutlich größeren Wert auf einen guten Bluff (Frauen: 33,6 Prozent; Männer: 26,9 Prozent).

Auch für Boris Becker gibt es beim Pokern den kleinen Unterschied zwischen Mann und Frau: „Ich glaube, dass Männer rationaler spielen und dadurch einen Vorteil haben.“ Ob er diesen Vorteil auch im familieninternen Duell nutzen kann, wird sich spätestens am 27. Oktober zeigen.

PokerStars.de vergibt Wildcard

Dazu hat auch wieder ein PokerStars-Qualifikant die Chance, live dabei zu sein: Als Gewinner der Qualifikationsturniere auf www.pokerstars.de erlebt er die Revanche hautnah und greift in Raabs Promi-Pokerrunde selbst zu den Karten.

Über PokerStars

PokerStars ist der weltweit größte Online-Pokerraum – mit über 27 Millionen Mitgliedern, 33 Milliarden gespielten Händen und über 190 Millionen Online-Turnieren. Neben der größten Auswahl an Pokerturnieren im Internet bietet PokerStars mit einer kostenlosen Software auch eine große Auswahl an Poker-varianten. Seit Herbst 2007 ist Boris Becker das neue PokerStars-Gesicht. Im Rahmen dieser langfristigen Partner-schaft tritt Becker unterschiedliche Pokerturniere an, u. a. die „PokerStars European Poker Tour“. Im September 2009 erhielt PokerStars – als erste Website, auf der gleichzeitig 307.016 Spieler aktiv waren – einen Eintrag in das „Guinness Buch der Rekorde“. Im August 2008 bekam PokerStars.de als erster Online-Pokerraum das Zertifikat des TÜV Rheinland für Datenschutz und Sicherheit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boris-becker-vs-sharlely-becker-tv-total-pokerstars-de-nacht-2907.html

Weitere Nachrichten

Udo Lindenberg

© Siebbi / CC BY 3.0

Kein Leben außerhalb des Hotels Lindenberg will eigenen Müll nicht heruntertragen

Udo Lindenberg (70) sehnt sich noch immer nicht nach einem Leben außerhalb des Hotels - das sei genau das richtige für ihn. "Ich habe meine Ruhe, wenn ich ...

Lammert Norbert CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

Gauck-Nachfolge Bosbach spricht sich für Lammert als Bundespräsident aus

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach hält Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) für einen geeigneten Kandidaten für das Amt als ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Schlichterverfahren Union zeigt sich zu Einigung bei Kaiser’s Tengelmann skeptisch

Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) hat mit Skepsis auf die Einigung im Schlichterverfahren zur angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ...

Weitere Schlagzeilen