Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Eon-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

01.07.2017

Bonuszahlungen Eon lehnt SPD-Vorschlag zur Gehälter-Deckelung ab

„Die Firmen gehören den Aktionären.“

Essen – Die SPD-Pläne zur Deckelung von Bonuszahlungen an Top-Manager stoßen in der Eon-Führung auf Ablehnung.

„Es steht der Politik nicht zu, in die Gehaltsgefüge der Unternehmen einzugreifen“, sagte Eon-Vorstandschef Johannes Teyssen dem „Focus“. „Die Firmen gehören den Aktionären – und die müssen über die Aufsichtsräte auch über die Gehälter entscheiden.“

Die SPD will die steuerliche Abzugsfähigkeit bei Bonuszahlungen von mehr als 500.000 Euro pro Jahr einschränken.

Teyssen verteidigte zugleich seinen Millionenbonus für 2016, den er trotz eines Rekordverlusts von 16 Milliarden Euro eingestrichen hatte: „Der Verlust kam größtenteils über Abschreibungen auf die alten Kraftwerke und den Risikozuschlag zur endgültigen Lösung der Kernenergiethemen mit dem Bund zustande. Operativ haben wir auch 2016 Gewinne gemacht. Das war unsere Leistung, und daran bemaß sich der Bonus.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bonuszahlungen-eon-lehnt-spd-vorschlag-zur-gehaelter-deckelung-ab-98810.html

Weitere Nachrichten

Müll

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Kommunen entsorgen ihren Müll wieder öfter selbst

Die deutschen Kommunen entsorgen ihren Müll öfter wieder selbst, statt Privatunternehmen damit zu beauftragen. Laut einer Studie des Bundesverbandes der ...

Rabattaktion im Einzelhandel

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Einzelhandelsumsatz im Mai um 4,8 Prozent gestiegen

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im Mai 2017 preisbereinigt 4,8 Prozent und nominal 6,3 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat umgesetzt. ...

Junges Pärchen mit Einkaufstaschen

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Konsumklima in Deutschland weiter im Aufwind

Das Konsumklima in Deutschland befindet sich weiter im Aufwind: Für den Juli prognostiziert das Marktforschungsunternehmen GfK eine Steigerung des ...

Weitere Schlagzeilen