Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.09.2009

Bonner Islamist spähte offenbar Konten-Daten aus

Bonn – Ein bekannter Bonner Islamist hat für die Finanzierung von möglichen terroristischen Aktionen angeblich Konten-Daten auf Computern ausgespäht. Das bestätigte eine Sprecherin der Bonner Staatsanwaltschaft gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Demnach soll der fundamentalistische Prediger Mohamed B. in einem Callshop in Bonn heimlich eine Software auf PCs gespielt haben, mit deren Hilfe er sensible Daten von Nutzern der Rechner heruntergeladen hatte. Durch diese so genannten „Trojaner“ soll er auch Daten von Bankkonten abgegriffen haben. Mit Hilfe dieser Informationen habe der Geistliche Gelder erschwindelt, die er möglicherweise für den Dschihad verwendet haben könnte. Sein Verteidiger widersprach den Vorwürfen vehement.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bonner-islamist-spahte-offenbar-konten-daten-aus-1879.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen