Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Briefkasten der Deutschen Post

© über dts Nachrichtenagentur

01.10.2014

Gestiegene Personalkosten Post will Porto für Standardbrief auf 62 Cent erhöhen

Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm soll hingegen sinken.

Bonn – Die Deutsche Post will das Porto für den Standardbrief ab 2015 um zwei Cent auf dann 62 Cent erhöhen. Gleichzeitig soll der Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm um fünf Cent auf 85 Cent sinken, wie das Unternehmen am Mittwoch in Bonn mitteilte.

Die Preise für Groß- und Maxibrief sowie Postkarten sollen beim Versand innerhalb Deutschlands demnach unverändert bleiben. Auch die Preise für Zusatzleistungen wie Einschreiben oder die Bezahlung von Bestellungen per Nachnahme sollen konstant bleiben.

Die Preise für den Versand ins Ausland will die Post dagegen ebenfalls erhöhen. So erhöhe sich unter anderem der Preis für den Standardbrief beziehungsweise die Postkarte ins Ausland von bislang 75 auf 80 Cent.

Mit den Preiserhöhungen wolle die Deutsche Post unter anderem deutlich gestiegene Personalkosten auffangen, teilte das Unternehmen weiter mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bonn-post-will-porto-fuer-standardbrief-auf-62-cent-erhoehen-72909.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen