Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.02.2010

Bombendrohung gegen Koch – Einzeltäter?

Wiesbaden – Hinter der Bombendrohung gegen den hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) steckt offenbar keine Gruppe, sondern ein Einzeltäter. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“. In den vergangenen Monaten hatte sich die bis dahin unbekannte Organisation „Bewegung Morgenlicht“ zu Brandanschlägen auf Frankfurter Bankfilialen bekannt. Ende Januar bedrohte sie Koch wegen dessen umstrittenen Äußerungen über Hartz-IV-Empfänger. Zeitgleich fand sich in der Staatskanzlei die Attrappe einer Rohrbombe. Den hessischen Sicherheitsbehörden liege nun das Foto eines etwa 50-jährigen Tatverdächtigen vor. Von einer Öffentlichkeitsfahndung sieht die Frankfurter Staatsanwaltschaft noch ab. Ermittler stufen die Bekennerschreiben als „wirres Gedankengut eines selbst ernannten Sozialrevolutionärs“ ein. Medien hatten nach den Anschlägen über Parallelen zur Roten Armee Fraktion spekuliert. Die „Bewegung Morgenlicht“ bezeichnete sich selbst als „erbitterten Gegner der kapitalistischen Marktwirtschaft“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bombendrohung-gegen-koch-einzeltaeter-6708.html

Weitere Nachrichten

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Elfmeterdebakel für Portugal Chile steht im Confed-Cup-Finale

Beim Confed Cup in Russland hat Chile das erste Halbfinale gegen Portugal mit 3:0 im Elfmeterschießen gewonnen. Chiles Torwart Claudio Bravo hielt ...

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Weitere Schlagzeilen