Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Teilverkauf der Flugzeugsparte nach China?

© dapd

07.02.2012

Bombardier Teilverkauf der Flugzeugsparte nach China?

Schleppende Vermarktung der C-Serie – Bereits Vereinbarung mit Chinas Comac.

Düsseldorf – Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier tritt bei der Vermarktung seiner kleinen und mittleren Jets auf der Stelle und erwägt einen Teilverkauf der Flugzeugsparte an den chinesischen Wettbewerber Comac. Das berichtete das Düsseldorfer “Handelsblatt” (Dienstagausgabe). “Wir entwicklen neue Beziehungen zur chinesischen Luftfahrtindustrie”, sagte eine Firmensprecherin der Zeitung.

Bombardier ziehe viele mögliche Abschlüsse in Betracht, erklärte die Sprecherin. Endgültige Vereinbarungen seien “für die nahe Zukunft zu erwarten”.

Bombardier hat Probleme, die für 2013 angekündigte C-Serie gegen Flugzeuge der größeren Konkurrenten Airbus und Boeing in den Markt zu bringen und hinkt bei den Bestellungen weit hinterher. Mit der Comac, die auch kleinere Flugzeuge mit 100 bis 180 Sitzplätzen baut, vereinbarte Bombardier bereits im März 2011 eine strategische Partnerschaft.

Bombardier ist weltweit auf Rang drei im Flugzeuggeschäft und Weltmarktführer für Eisenbahnzüge. Am Dienstag sollte der Deutschland-Chef von Bombardier, Klaus Baur, in Berlin mit Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) und Bahn-Chef Rüdiger Grube über Lieferverzögerungen bei Elektrotriebwagen sprechen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bombardier-teilverkauf-der-flugzeugsparte-nach-china-38499.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen