Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

30.12.2010

Börsenstrategen erwarten Anstieg des DAX auf über 8.000 Punkte

Frankfurt – Börsenexperten erwarten für 2011 einen Anstieg des DAX auf über 8.000 Punkte. Das ergab eine Umfrage des „Handelsblatts“ unter 38 Kreditinstituten aus dem In- und Ausland. Die mutigste Prognose für 2011 kommt demnach von der Royal Bank of Scotland und der Société Générale mit geschätzten 8.300 Punkten. Das entspräche einem Plus von 18,5 Prozent, berichtet das „Handelsblatt“.

Die Börsen-Profis der Landesbank Helaba sind lange nicht so optimistisch. Sie tippen der Umfrage zufolge auf einen Endstand von rund 6.200 Punkten. Im Durchschnitt der Vorhersagen käme der deutsche Leitindex am Jahresende 2011 auf einen Wert zwischen 7.200 und 7.300 Punkten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boersenstrategen-erwarten-anstieg-des-dax-auf-ueber-8-000-punkte-18395.html

Weitere Nachrichten

Audi

© über dts Nachrichtenagentur

Abgasmanipulation Dobrindt stimmte Audi-Veröffentlichung mit VW-Chef ab

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Veröffentlichung der unterstellten Abgasmanipulation von rund 24.000 Audi-Dieselfahrzeugen vorher ...

Angebote in einem Geschäft

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit will Sonntagsöffnung erlauben

Die Mehrheit der Deutschen will Geschäften mehr Spielraum für Öffnungen an Sonntagen geben: 61 Prozent finden, dass Händler selbst darüber entscheiden ...

Flüchtling

© über dts Nachrichtenagentur

Arbeitgeber Flüchtlinge in der Ausbildung müssen bleiben dürfen

Der Geschäftsführer der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände (BDA), Peter Clever, hat dafür plädiert, dass Flüchtlinge in der Ausbildung in ...

Weitere Schlagzeilen