Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

31.08.2010

Börse Börse in Tokio verzeichnet deutliche Kursverluste

Tokio – Die Börse in Tokio ist am Dienstagmorgen zunächst mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Gegen 03:30 Uhr deutscher Zeit wurde der Nikkei-Index mit den 225 wichtigsten japanischen Werten mit 8.942,54 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 2,26 Prozent gegenüber dem Vortag.

An der Börse in Sydney gibt es ebenfalls zur Stunde leichte Kursverluste. Der ASX 200 liegt bei 4.427,100 Punkten, ein Minus von 0,57 Prozent.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boerse-in-tokio-verzeichnet-deutliche-kursverluste-13972.html

Weitere Nachrichten

Mann im Rollstuhl

© über dts Nachrichtenagentur

Pflegemafia Laut Sicherheitsbehörden rund 230 Firmen unter Verdacht

Rund 230 russisch-eurasische ambulante Pflegedienste stehen nach Erkenntnissen deutscher Sicherheitsbehörden im Verdacht, ein bundesweites und ...

Heizkraftwerk

© über dts Nachrichtenagentur

Emissionsrechtehandel-Reform Stahlindustrie fürchtet „Kahlschlag“

Die geplante Reform des Emissionsrechtehandels in der EU hat für Entsetzen in Europas Stahlindustrie gesorgt. Standorte und Jobs seien in Gefahr, warnen ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Pofalla Deutsche Bahn will künftig vor allem in China wachsen

Die Deutsche Bahn (DB) setzt nach Informationen der "Welt" für ihr künftiges Wachstum auf China. Dort will der DB-Konzern in größerem Umfang in das ...

Weitere Schlagzeilen