Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bewohner nach Explosion nicht vernehmungsfähig

© dapd

27.03.2012

Boek Bewohner nach Explosion nicht vernehmungsfähig

53-Jährige könne voraussichtlich noch 2 Wochen lang nicht befragt werden.

Boek – Knapp eine Woche nach der Gebäudeexplosion in Boek bei Rechlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist der schwer verletzte Bewohner des Hauses weiter nicht vernehmungsfähig. Der 53-Jährige könne voraussichtlich noch zwei Wochen lang nicht befragt werden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg am Dienstag. Zum Ergebnis der Untersuchungen der Brandursachenermittler wollte sie sich aus ermittlungstaktischen Gründen nicht äußern.

Der Mann war vergangene Woche schwer verletzt aus den Trümmern des Hauses gerettet worden. Er wird derzeit in einer Spezialklinik behandelt. Für seine 47 Jahre alte Ehefrau kam jede Hilfe zu spät. Sie konnte nur noch tot geborgen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/boek-bewohner-nach-explosion-nicht-vernehmungsfaehig-47720.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen