Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.04.2010

Bochumer Opel-Werk blickt positiv in die Zukunft

Essen – Der Bochumer Opel-Betriebsratschef Rainer Einenkel hat sich nach einem Gespräch mit Opel-Chef Nick Reilly positiv zur Perspektive des Bochumer Werks geäußert. „Es gibt eine gute Basis für eine langfristige Zukunft des Bochumer Werks“, sagte Einenkel der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“.

Einenkel zeigte sich dabei zuversichtlich, die Getriebeproduktion im Werk Bochum bis mindestens Ende 2011, und damit länger als bisher geplant, zu halten. In der Bochumer Getriebefertigung sind derzeit rund 600 Mitarbeiter beschäftigt. Der US-Mutterkonzern General Motors (GM) hatte erwogen, den Getriebebau komplett vom Standort abzuziehen. GM will in Bochum insgesamt rund 1.800 der 5.000 Arbeitsplätze streichen. Einenkel erklärte weiter, dass Opel-Chef Reilly in naher Zukunft an einer Belegschaftsversammlung in Bochum teilnehmen wolle, um mit den Beschäftigten zu diskutieren. Einenkel hatte den Opel-Chef ebenso wie NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) zu einem Gespräch getroffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bochumer-opel-werk-blickt-positiv-in-die-zukunft-9412.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen