Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

BND-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

22.08.2015

BND-Präsident Mitarbeiter sollen seltener Decknamen nutzen

Der Vorstoß ist Teil der „Transparenz offensive“ Schindlers.

Berlin – Spione und andere Angestellte des Bundesnachrichtendienstes (BND) sollen sich weniger tarnen. BND-Präsident Gerhard Schindler will, dass die meisten seiner rund 6.500 Mitarbeiter künftig auf ihre Decknamen verzichten und im privaten Umfeld den BND offen als Arbeitgeber benennen; Ausnahmen soll es in besonders gefährdeten Bereichen geben, etwa im Ausland.

„Wir werden uns dort, wo es möglich ist, öffnen“, heißt es in einem internen Papier. Der Vorstoß ist Teil der „Transparenz offensive“ Schindlers. Bereits im vergangenen Jahr hatte er veranlasst, dass BND-Außenstellen mit Tarnnamen wie „Ionosphäreninstitut“ auch offiziell als Teile des Auslandsgeheimdienstes erkennbar werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bnd-praesident-mitarbeiter-sollen-seltener-decknamen-nutzen-87593.html

Weitere Nachrichten

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen