Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

BND-Chef Schindler will Schlagkraft verstärken

© dapd

14.04.2012

Agenten BND-Chef Schindler will Schlagkraft verstärken

Gerhard Schindler: „Gut kalkulierte Risiken müssen häufiger“ eingegangen werden.

München – Der neue Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Schindler, will die Schlagkraft der deutschen Auslandsspionage deutlich verstärken. „Wir müssen die guten operativen Fähigkeiten noch verbessern und ausbauen“, sagte Schindler dem Nachrichtenmagazin „Focus“ laut Vorabbericht. Dabei müssten „gut kalkulierte Risiken häufiger“ eingegangen werden, betonte der BND-Chef und ergänzte: „Auch hier gilt – No risk, no fun.“

Schindler sagte, durch die Aufklärungsarbeit des BND in jüngster Zeit seien mehrere Anschläge auf die Bundeswehr in Afghanistan vereitelt worden. Die deutsche Auslandsaufklärung verfolge mit großer Sorge die zunehmenden Aktivitäten des Terror-Netzwerks Al-Kaida in Nordafrika und auf der arabischen Halbinsel. Die nach dem Umsturz in Libyen in andere Länder gelangten Waffen bedeuteten eine große Gefahr für die Sicherheit in der Region.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bnd-chef-schindler-will-agenten-schlagkraft-verstaerken-50385.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen